Der Schornsteinfeger: Ihr Sicherheits-, Umwelt- und Energieexperte

Innung Kassel

Qualitätshandwerk mit Traditionsbewusstsein.

Erneuerung der Schulungsräume

2015 wurden die überbetrieblichen Schulungsräume in der Schulungsstätte der Schornsternfegerinnung Kassel modernisiert. Diese Modernisierungsmaßnahme wurde durch europäische Förderprogramme und das Land Hessen gefördert.

In    den    modern    gestalteten    Schulungsräumen    können    Schulungen    für    Schornsteinfeger,    Innungsmitglieder,    Mitarbeiter,    Auszubildende    sowie    ineressierte    Schornsteinfeger    nach    dem    Stand    der       Technik    stattfinden.

 

Die bisherige Ausstattung der Schulungsräume war in die Jahre gekommen. Manche Stühle konnten die Schulungsteilnehmer nicht mehr ohne Knarren tragen. Die neue Bestuhlung erlaubt bequem Tagesschulungen auszusitzen.

 

Das Referentenpult war nicht mehr zeitgemäß und PC gerecht.

 

Die Tafel im oberen Schulungsraum wurden umgesetzt, dafür entstand mehr Projektionsfläche im Schulungsraum.

 

Bisher waren Tische in den Schulungsräumen ohne Stromversorgung. In der heutigen Zeit werden bei den Schulungen auch PC und Software eingesetzt.

 

Die bessere Übersicht zur Unterrichtsvermittlung lies sich in einem neuen Konzept und neuer Patzgestaltung umsetzen.

 

Durch die Unterstützung und Förderung des Landes Hessen konnten die beiden Schulungsräume zeitgerecht für die überbetriebliche Ausbildung und Schulung der Schornsteinfegerkollegen ausgestattet werden.

Diese Investition trägt damit zum verbesserten Wissenstand unserer Kollegen zur Kundenberatung bei.

Dieser Wissensvorteil nutzt der Allgemeinheit, insbesondere den Betreibern von Feuerungsanlagen, Ihre Anlagen sicher, energiesparend und umweltfreudlich betreiben zu können.


Der Sitz der Schornsteinfegerinnung Kassel

IMG_1344_2.JPG

Haus des Schornsteinfegerhandwerks in der Nähe von Kassel

Die Schornsteinfeger Innung Kassel besteht bereits seit 1869.

Ihr gehören 170 Betriebe mit je 1 Bevollmächtigten Bezirksschornsteinfeger / in, meist mit einem Gesellen oder Gesellin und im Regelfall einer Bürokraft an.

Alle Bevollmächtigten Bezirksschornsteinfeger/innen sind Mitglieder dieser Innung.

Alles in allem beschäftigt das Handwerk rund 550 Personen im Handwerkskammerbezirk Kassel.

Das Einzugsgebiet umfasst 8 Kreise in Nordhessen mit einer Gesamtfläche von annähernd 10.000 qkm mit rund 1,4 Mio. Einwohnern.

Die Innung wird zentral vom Innungsgebäude aus dem Schwalm/Eder Kreis verwaltet.

Anschrift:
Schornsteinfeger-Innung für den Handwerkskammerbezirk Kassel
Zum Vockenberg 2
34302 Guxhagen

 

Sprechzeiten: dienstags von 14:00 - 18:00 Uhr 





Bundesland: Hessen
- Zentralinnungsverband (ZIV) -

Suchen nach Nachname
oder

he

qmum